Traisental

Das Traisental in der heutigen Form gibt es erst seit 1995 und zählt zu den jüngsten Weinbau-Gebieten Österreichs. Seit 2006 bilden die Sorten Grüner Veltliner und Riesling die DAC Weine unter der Bezeichnung Traisental DAC. Hierbei ist interessant, dass kein anderes Weinbaugebiet in Österreich so einen hohen Grüner Veltliner Anteil besitzt (60%). Pannonische Klimaeinflüsse, sowie die Kaltluft aus dem Alpenvorland, sorgen für warme Tage und kühle Nächte. Dieses Zusammenspiel ermöglicht eine feine Aromatik und würzige Finesse in den Weinen. Das Gebiet nördlich der Landeshauptstadt St. Pölten gilt auch als beliebtes Ausflugsziel für Weinliebhaber, Radfahrer und Kulturinteressierte. Ein modernes Kulturprogramm gemischt mit bodenständigen Buschenschanken machen die Region besonders interessant.
Image

Rebfläche
815 Ha

Image

Betriebe
131

Image

Sorten
Grüner Veltliner
Riesling

Winzer in unserem Abo

Image

Weingut
Figl

Image

Weinkultur
Preiß

Image

Weingut
Huber

Unsere Traisental Auswahl